Heimat-Bücher vom Mittelrhein
Heimatbuch Ortsgeschichte und Landeskunde

Heimatbücher-Sammlungsauflösung
Heimatbuch Restbestände und Antiquariat preisgünstig auf Anfrage


Die Kunstdenkmäler der Stadt Oberwesel in zwei Bänden

Die Stadt Oberwesel nimmt unter den historisch wie kulturell bedeutenden Städten des Mittelrheins einen besonderen Platz ein. Sie vereinigt in ihren Mauern eine Reihe überregional bedeutender Kunstdenkmäler, wie z.B. den "Goldaltar", einen der frühesten bekannten Flügelaltäre, entstanden 1339.

Da die Denkmäler bisher z.T. wenig erforscht sind, lag es nahe, Oberwesel und seine Geschichtszeugnisse zum Thema einer breit angelegten wissenschaftlichen Untersuchung zu machen. Die Ergebnisse dieser Arbeit werden nun der Öffentlichkeit vorgelegt.

Die Neuerscheinung "Die Kunstdenkmäler
der Stadt Oberwesel"steht in der Tradition der preußischen und pfälzischen Vorkriegsinventare. Mit dem Doppelband "Stadt Oberwesel" wird zudem die wissenschaftliche Inventarisation des Rhein-Hunsrück-Kreises fortgesetzt.

Der Oberwesel-Band ist das Ergebnis der Erforschung der Denkmäler und dient Vertiefung des Verständnisses der Zeugnisse unserer Vergangenheit. Darüber hinaus unterstützt er die aktuelle Diskussion um die Aufnahme des Mittelrheins in das Weltkulturerbe der UNESCO. Zugleich ist er Ausdruck der besonderen denkmalpflegerischen Bemühungen des Landes um die Stadt Oberwesel, wie u. a. die 1995 abgeschlossene Restaurierung der Liebfrauenkirche, die aktuellen Maßnahmen um die Erhaltung der Stadtmauer und nicht zuletzt die Unterschutzstellung der gesamten Kernstadt und der Schönburg
als Denkmalzonen im Jahr 1993 dokumentieren.

In den beiden Bänden werden Einzeldenkmäler wie auch Ensembles auf der Basis moderner wissenschaftlicher Methoden und Fragestellungen eingehend in Wort und Bild dargestellt. Zu diesem Zweck wurden alle verfügbaren Schrift- und Bildquellen ausgewertet, die bisherige Literatur aufgearbeitet, und, wo es notwendig erschien, durch eigene Forschung – z.B. bauhistorische Untersuchungen – ergänzt. Hierzu mußten teilweise neue Grund- und Aufrisse, aber auch Stadtpläne angefertigt werden.

Historische und aktuelle Fotos, die einander gegenübergestellt sind, illustrieren Geschichte und Erhaltungszustand des jeweiligen Objekts.

Band 1: Die Kirchen der Kernstadt, 732 Seiten mit 483 schwarzweißen und 20 farbigen Abbildungen auf 14 Tafeln, 9 Falttafeln.
In Band 1 wird nach einer Einführung in die Geschichte und einem Überblick über die Kunstgeschichte der Stadt die städtebauliche Entwicklung Oberwesels anhand historischer Pläne und Fotos dargestellt. Anschließend werden die Sakralbauten und ihre Ausstattung behandelt, allen voran die Liebfrauenkirche aus dem 14. Jahrhundert mit der im Chor nahezu komplett erhaltenen Ausstattung der Erbauungszeit, was selten der Fall ist.

Band 2: Profanbauten der Kernstadt und Stadtteile, 488 Seiten mit 326 schwarzweißen Abbildungen, 2 Falttafeln.
In Band 2 folgen die profanen Bauwerke: die in die erste Hälfte des 12. Jahrhunderts zurückreichende Schönburg, die am Rhein besterhaltene mittelalterliche Stadtmauer, die öffentlichen Gebäude und Wohnhäuser. Es folgen die im Zuge der Verwaltungsreform von 1974 eingemeindeten Stadtteile Dellhofen, Engehöll, Langscheid, Urbar und Weilerboppard mit ihren Kirchen und profanen Denkmälern.

Zwei Leinenbände mit Schutzumschlag
zusammen im Schuber, 17,5 x 25 cm,
60 EUR.

Oberwesel am Rhein, Ansicht von Norden - Foto: Heinz Straeter
Oberwesel am Rhein,
Ansicht von Norden

Goldaltar in der Liebfrauenkirche in Oberwesel am Rhein - Foto: Heinz Straeter
Goldaltar, Ausschnitt,
Liebfrauenkirche, Oberwesel

 

Nur bei Abholung 10 % Barzahlungsrabatt.

Versand nur per Vorauszahlung auf Bankkonto. Versandkosten und Verpackungskosten: 1 Buch 3 EUR. Ab 2 Bücher bis 100 EUR Auftragswert 6 EUR. Ab 100 EUR Auftragswert porto- und versandkostenfrei.

Keine Rücknahme, da Privatverkauf.

Besichtigungstermin nur nach vorheriger telefonischer Absprache möglich.

Sammlungsauflösung der ehemaligen Loreley-Galerie
Privatverkauf
Wilhelm
Hermann
D-55430 Oberwesel am Rhein
Tal der Loreley
Liebfrauenstraße 41 (Eingang Ecke Holzgasse/Weythgasse)
Mobil 0179 250 6757
E-Mail
.

Mittelrhein-Graphik Sammlungsauflösung
der ehemaligen Loreley-Galerie.
Restbestände preisgünstig auf Anfrage.

1. Alte Graphiken, Kupferstiche, Stahlstiche, Radierungen, Lithographien, Aquarelle, Ölgemälde Kupferstich Stahlstich Lithographie Ölgemälde Aquarell Radierung von Oberwesel Mittelrhein Rhein Schönburg Bacharach St. Goar Burg Rheinfels Rheinstein Sooneck Stahleck Pfalzgrafenstein Loreley Pfalz Schloß Stolzenfels Bingen Koblenz Rüdesheim Assmannshausen Lorch Kaub Rhens Boppard Goarshausen Kamp-Bornhofen Katz Maus Marksburg Sterrenberg Liebenstein Braubach Lahnstein Klopp Heimburg Ruine Fürstenberg Königstuhl Spay Niederwalddenkmal Nollig Wellmich Lahneck

2. Bücher vom Mittelrhein, Ortsgeschichte und Landeskunde
2.1. Die Kunstdenkmäler der Stadt Oberwesel in zwei Bänden

3. Videofilme von Oberwesel, Kaub und Bacharach

4. Alte historische Ansichtspostkarten vom Mittelrhein von Oberwesel Rhein Schönburg Bacharach St. Goar Burg Rheinfels Rheinstein Sooneck Stahleck Pfalzgrafenstein Loreley Pfalz Schloß Stolzenfels Bingen Koblenz Rüdesheim Assmannshausen Lorch Kaub Rhens Boppard Goarshausen Kamp-Bornhofen Katz Maus Marksburg Sterrenberg Liebenstein Braubach Lahnstein

5. Weihnachtskarten von Burgen und Städten am Rhein


 

Hotels im Rheintal

© 1997-2012 www.loreleytal.com - www.germany-travel.net -Impressum -  Alle Rechte vorbehalten. Änderungen vorbehalten.
Stand: Saturday, 12. May 2012 Ohne Gewähr.
URL dieser Seite: http://loreleytal.com/loreleygalerie/buecher/oberwesel/kunstdenkmaeler/index.html