Alte Stahlstiche vom Rhein zum Sonderpreis Kupferstich Stahlstich Lithographie Ölgemälde Aquarell Radierung von Oberwesel Mittelrhein Rhein Schönburg Bacharach St. Goar Burg Rheinfels Rheinstein Sooneck Stahleck Pfalzgrafenstein Loreley Pfalz Schloß Stolzenfels Bingen Koblenz Rüdesheim Assmannshausen Lorch Kaub Rhens Boppard Goarshausen Kamp-Bornhofen Katz Maus Marksburg Sterrenberg Liebenstein Braubach Lahnstein Klopp Heimburg Ruine Fürstenberg Königstuhl Spay Niederwalddenkmal Nollig Wellmich Lahneck

Mittelrhein-Graphik Sammlungsauflösung
Restbestände der ehemaligen Loreley-Galerie preisgünstig auf Anfrage

Eine kleine Auswahl seltener Exemplare:

Stahlstich Oberwesel, Schütz, 1819, Repro: Loreley-GalerieThe town of Oberwesel

Handkolorierter Stahlstich, gezeichnet von Christian Georg Schütz, getochen von T. Sutherland, publiziert in London am 1. November 1819 für R. Ackermanns "Views on the Rhine".

Ca. 207 x 275 mm Druckfläche, im unteren Bereich leicht fleckig, im oberen Bereich leicht wellig, sonst sehr schönes Stück, 100 EUR.

Christian Georg Schütz (der Jüngere). Geboren 1758 in Flörsheim, gestorben 1823 im Frankfurt am Main.
Christian Georg Schütz war Schüler und Mitarbeiter von Schütz dem Älteren und bereiste 1779, 1801, 1803, 1804 und 1818 den Rhein.

Zunächst die idealisierte Rheinlandschaft malend, vollzieht Schütz der Jüngere über einen wohldosierten Zugriff auf die Wirklichkeit den Schritt zur romantischen Landschaft des 19. Jahrhunderts.

Drei Lithographien von Samuel Prout
Der Vedutenmaler (Aquarellist) und Lithograph Samuel Prout ist am 17. September 1783 in Plymouth geboren, und am 10. Februar 1852 in Camberwell (London) gestorben.Samuel Prout war der Vater des Landschafts- und Architekturmalers Samuel Gillespie Prout (geboren 1822, gestorben 1911).
In den Jahren 1801 bis 1805 war Samuel Prout für J. Brittons "Beauties of England and Wales" tätig. Er bereiste seit 1818 wiederholt den Kontinent und malte Landschaften und Architekturveduten aus England, Holland, Frankreich, Deutschland, Italien usw. mit reicher figürlicher Staffage.
Eine seiner Glanzleistungen war die Herstellung der 25 Lithographien des 1822 und 1824 erschienen Buches "Illustrations of the Rhine".
Samuel Prouts Aquarelle hängen in den Museen Birmingham, Blackburn, Boston, Brüssel (Coll. de Grez), Derby, Dieppe, Dublin, Edinburgh, Leicester, Liverpool, London (Vict. a. Albert Museum), Manchester, Norwich, Sydney und Ulm.

Lithographie, Prout, Pfalz bei Kaub, 1824, Repro: Loreley-GalerieThe Pfalz

Lithographie, gezeichnet von Samuel Prout, gedruckt bei C. Hulmandel am 16. August 1824, verlegt bei R. Ackermann, London.

Ca. 195 x 265 mm groß, mit sehr großer Farbtiefe hervorragend gedruckt, seitenverkehrt (hier im Internet seitenrichtig dargestellt), am Papierrand links unten (14 mm unterhalb der Druckfläche) geringfügig beschädigt, 100 EUR.

.

.

Lithographie, Prout, St. Goarshausen und St. Goar, 1824, Repro: Loreley-GalerieSt. Goar & Rheinfels

Lithographie, gezeichnet von Samuel Prout, gedruckt bei C. Hulmandel am 1. April 1824, verlegt bei R. Ackermann, London.

Ca. 195 x 269 mm groß, mit sehr großer Farbtiefe hervorragend gedruckt, außerhalb des Druckbereiches am Rand leicht stockfleckig, 100 EUR.

:

.

Lithographie, Prout, Rhens, 1822, Repro: Loreley-GalerieRhens, on the Rhine

Lithographie, gezeichnet von Samuel Prout, gedruckt bei C. Hulmandel am 30. November 1822, verlegt bei Rodwell and Martin, London.

Sehr schöne Ansicht der Fachwerkhäuserzeile (ein Teil der Häuser steht heute noch) links neben dem alten Rhenser Rathaus mit umfangreicher Personenstaffage.

Ca. 209 x 260 mm groß, mit sehr großer Farbtiefe hervorragend gedruckt, unten im Papierrand, ca. 3 mm unterhalb der Beschriftung ein Fleck mit ca. 2 mm Durchmesser, 130 EUR.

Schicken Sie bitte eine E-Mail , wenn Sie eine ganz bestimmte alte Grafik vom Mittelrhein preisgünstig suchen. Vielleicht ist sie noch in der Sammlungsauflösung vorhanden und kann günstig abgegeben werden.

Keine Rücknahme, da Privatverkauf.

Besichtigungstermin nur nach vorheriger telefonischer Absprache möglich.

Sammlungsauflösung der ehemaligen Loreley-Galerie
Privatverkauf
Wilhelm
Hermann
D-55430 Oberwesel am Rhein
Tal der Loreley
Liebfrauenstraße 41 (Eingang Ecke Holzgasse/Weythgasse)
Mobil 0179 250 6757
E-Mail
.

Mittelrhein-Graphik Sammlungsauflösung
der ehemaligen Loreley-Galerie.
Restbestände preisgünstig auf Anfrage.

1. Alte Graphiken, Kupferstiche, Stahlstiche, Radierungen, Lithographien, Aquarelle, Ölgemälde Kupferstich Stahlstich Lithographie Ölgemälde Aquarell Radierung von Oberwesel Mittelrhein Rhein Schönburg Bacharach St. Goar Burg Rheinfels Rheinstein Sooneck Stahleck Pfalzgrafenstein Loreley Pfalz Schloß Stolzenfels Bingen Koblenz Rüdesheim Assmannshausen Lorch Kaub Rhens Boppard Goarshausen Kamp-Bornhofen Katz Maus Marksburg Sterrenberg Liebenstein Braubach Lahnstein Klopp Heimburg Ruine Fürstenberg Königstuhl Spay Niederwalddenkmal Nollig Wellmich Lahneck

2. Bücher vom Mittelrhein, Ortsgeschichte und Landeskunde
2.1. Die Kunstdenkmäler der Stadt Oberwesel in zwei Bänden

3. Videofilme von Oberwesel, Kaub und Bacharach

4. Alte historische Ansichtspostkarten vom Mittelrhein von Oberwesel Rhein Schönburg Bacharach St. Goar Burg Rheinfels Rheinstein Sooneck Stahleck Pfalzgrafenstein Loreley Pfalz Schloß Stolzenfels Bingen Koblenz Rüdesheim Assmannshausen Lorch Kaub Rhens Boppard Goarshausen Kamp-Bornhofen Katz Maus Marksburg Sterrenberg Liebenstein Braubach Lahnstein

5. Weihnachtskarten von Burgen und Städten am Rhein

 

Hotels im Rheintal

© 1997-2012 www.loreleytal.com - www.germany-travel.net -Impressum -  Alle Rechte vorbehalten. Änderungen vorbehalten.
Stand: Saturday, 12. May 2012 Ohne Gewähr.
URL dieser Seite: http://loreleytal.com/loreleygalerie/stiche/index.html