Burg Liebenstein bei Kamp-Bornhofen am Rhein Mittelrhein Tal der Loreley Ruine Feindliche Brüder Hotel Waldenburg Vermögensforderungen Rittermahl Sterrenberg die feindlichen Ritter Burgen Schlösser Festungen Ruinen Rheinburgen Rheintal Rheinland-Pfalz Deutschland Schloß Festung Hotels castle castles

2011 / 2012: 23 Anbieter für Rittermahl Ritteressen Rheinland-Pfalz RLP in 15 Kreisen

Die Burg Liebenstein gehört mit der benachbarten Burg Sterrenberg mit zu den bekanntesten Burgen am Rhein. Bekannt wurden die Burgen durch die Sage von den feindlichen Brüdern. Diese Sage beruht auf langen Familienstreitigkeiten zweier Brüder, der eine mit Sitz auf Burg Sterrenberg, der andere als Lehensträger der Burg Liebenstein. Die Burg Liebenstein liegt hoch über dem Rhein auf einem Bergfels über dem Ort Kamp-Bornhofen.

Im Jahre 1268 wurde die Burg Sterrenberg unter den Brüdern Werner und Philipp von Bolanden aufgeteilt. 1286 versuchte Werner von Bolanden die Teilung rückgängig zu machen, dies wurde jedoch im Jahre 1288 vom Vormund des Nachfolgers von Philipp von Bolanden abgelehnt. Als der Nachfolger Philipps in jungen Jahren schon verstarb, wurde sein erblich zugestandenes Teil der Burg auf seine zwei Schwestern aufgeteilt.

Albrecht von Lewenstein, der Gatte einer der Schwestern ließ in den Jahren 1284 bis 1290 zum Schutz ihres lehensfreihen Grundbesitzes, gegen ihren Onkel, Werner von Bolanden, die Burg Liebenstein erbauen. Ebenfalls erhoffte er sich durch den Bau dieser Trutzburg seinem Schwager, Werner von Bolanden, berechtigte Vermögensforderungen seiner Gattin einfordern zu können, da Werner von Bolanden den zweiten Teil der Burg Sterrenberg in seinen Besitz übernehmen wollte.

Ab dem Jahre 1276 hatte der Schwager von Albrecht von Lewenstein Sitz auf Burg Liebenstein, mit seiner Gemahlin, deren Onkel ebenfalls Werner von Bolanden war. Sie veräußerte im Jahre 1294 die Burg Liebenstein aus finanziellen Gründen an den Ritter Siegfried Schenk von Sterrenberg und Ludwig von Sterrenberg, beide mit Sitz auf Burg Sterrenberg. Diese nannten sich von nun an „von Liebenstein“.

Ab 1340 teilten sich die von Liebenstein und die Schenke von Liebenstein den Besitz der Burg. Nach dem Aussterben der Schenke von Liebenstein war die Ritterburg jedoch wieder ganz im Besitz der „von Liebenstein“. Inzwischen lebten auf der Burg Liebenstein bis zu zehn Erbparteien, die alle an ihren Burgbezirken Wehr- und Wohnbauten errichteten zum Schutz des Erbanrechts.

Aufgrund von Familienstreitigkeiten der Burginsassen beider Burgen wurde gegen Ende des 14. Jahrhunderts die hohe sagenumwobene Streitmauer erbaut.

Bis ins 17. Jahrhundert wird die Burg Liebenstein bewohnt, bis im Jahre 1637 das Geschlecht der „von Liebenstein“ ausstirbt. Daraufhin geht das freigewordene Lehen an den Kaiser Ferdinand II., der wiederum den Mainzer Kurkanzler, Gerhard Freiherr von Waldenburg, mit der Ritterburg belehnt.

Als es zu Aufständen der Erben der Liebensteins kommt, kommen sie im Jahre 1648 anläßlich des Westfälischen Friedens zu einer Einigung, worauf Ferdinand von Waldenburg zum Besitzer der inzwischen verfallenen Burg wird.

Seit 1793 bis heute ist die Burg Liebenstein aufgrund einer Erbschaft im Besitz der Freiherren von Preuschen. Einer der Nachfolger, Freiherr Rudolf von Preuschen nahm in den Jahren 1977 und 1978 Instandsetzungs- und Renovierungsarbeiten vor.

Die heute noch vorhandene hohe „Streitmauer“ wurde gegen Ende des 14. Jahrhunderts zwischen den beiden verfeindeten Burgen erbaut. Die Burg Liebenstein besteht heute aus dem beachtenswerten 17 Meter hohen gotischen Wohnturm (14. Jahrhundert.), Reste des Bergfrieds auf ausgespartem Felsblock und ein kleines Wohnhaus im Osten, das in der Innenwand Lager für Zimmerholz zeigt.

Das älteste Gebäude der Burg Liebenstein ist ein Fachwerkbau, welcher zur Verstärkung ummantelt wurde.

An der Nordostseite des Wohnturms wurde im 17./18. Jahrhundert ein Hofhaus erbaut, in dem sich heute das Hotel-Restaurant befindet. Gegenüber den meisten anderen Rheinburgen haben hier alle Hotelzimmer Rheinblick. Der Pächter hat in den letzten Jahren alle Hotelzimmer - bis auf eines - neu renoviert und wieder mit alten Möbeln eingerichtet. Ab 2000 wird im Turmzimmer auch ein Himmelbett vorhanden sein. Für vorangemeldete Gruppen werden auch Rittermahle mit Gauklern veranstaltet, die allgemein gelobt werden. Auf Wunsch erscheint auch nachts das Burggespenst.

Von der Burg Liebenstein hat man einen herrlichen Blick auf das Rheintal und die Wälder von Hunsrück und Taunus.

Burg Liebenstein ist heute in Privatbesitz.

  • Öffnungszeiten des Hotel-Restaurants auf Burg Liebenstein: siehe deren Homepage
  • Info: Tel. 06773 / 308 und 251.
  • Aufstieg ca. 30 Minuten taleinwärts von der Wallfahrtskirche Bornhofen.

Erreichbar mit dem Auto von Kamp-Bornhofen, Parkplätze vor und in der Burg vorhanden

Mit dem Zug: rechtsrheinische Station Kamp-Bornhofen

Mit dem Auto: Über die rechtsrheinische B 42 von Wiesbaden nach Koblenz, sie führt durch das Gebiet der Loreley-Burgen-Straße.

Linksrheinisch über die B 9 von Bingen nach Koblenz.

Fährverbindung besteht zwischen Boppard und Kamp-Bornhofen

2011 / 2012: 23 Anbieter für Rittermahl Ritteressen Rheinland-Pfalz RLP in 15 Kreisen


Der Mittelrhein von Bingen bis Koblenz und von Rüdesheim bis Lahnstein

Hotels am Rhein | Hotels im Rheintal | www.rheinhotel.com

Hotelführer Hotelsuche Hotelliste Hotelangebote Hotelverzeichnis www.hotelliste.de

Schiffahrt auf dem Rhein, Personenschiffe in Deutschland Schifffahrt Schiff Rheinschiffahrt Rheinschifffahrt Rheinfahrt Schiffsreisen Fahrplan Fähre Hochzeit Schiffe Charter Schiffsreise Rheinschiffe Schifffahrten Schiffstouren personenschiffe.de

Wandern am Rhein Wanderkarten Wanderwege Wanderkarte Wanderrouten Wandern ohne Gepäck Radwandern Entfernungstabelle hiking Karte Urlaub Wanderurlaub Wanderausrüstung Wandervereine Wandertouren Wander wandern-online.de

Fahrradtouren Fahrrad Routenplaner Deutschland Fahrradtour Radfahren Radwandern Radtouren Rhein Radweg Radwege Radtour Karte Rheinradweg Hessen Tal Total Radfahrwege Rad cycling Rennrad Rhein-Radweg Touren Fahrradtouren am Rhein

Moseltouren.de Mosel-Reiseführer zwischen Trier, Bernkastel-Kues, Traben-Trarbach, Cochem und Koblenz am Rhein – 141 Städte, Orte, Burgen, Sehenswürdigkeiten:

  1. Von Trier an der Mosel nach Bernkastel-Kues – Mittelmosel
  2. Von Bernkastel-Kues an der Mosel nach Cochem – Mittelmosel
  3. Von Cochem an der Mosel nach Koblenz am Rhein  – Untermosel
  4. Fernwanderweg Moselhöhenweg
  5. Moselradweg Mosel-Radweg
  6. Burgen , Festungen und Burgruinen an der Mosel
  Silvester Hotel Angebote 2014 Silvesterreisen in Deutschland Silvesterurlaub Kurzreisen Silvesterparty Silvesterfeuerwerk Silvesterarrangements: Romantischer Silvesterurlaub, Silvesterfeier mit Übernachtung. Silvesterangebote: Pauschalreise mit Tanz all inclusive, Kindersilvesterparty, Familiensilvesterparty, Single-Silvester-Special.  
  Pfingsten Hotel Angebote - Pfingsturlaub in Deutschland Pfingsten Urlaub 2014 - Pfingstreisen für Familie und Kinder Pfingstpauschale 2 Übernachtungen mit Halbpension ab 139 EUR als Pfingstreise in den Pfingstferien, zum Pfingstfest als Pfingstausflug oder Pfingsttour am Pfingstfeiertag mit Pfingstprogramm, auch für Familien mit Kind.  
  Rheinland-Pfalz, Mittelrhein, Wanderweg Rheinsteig: Burg Hotel Liebenstein bei Kamp-Bornhofen am Rhein, höchstgelegene Burg am Mittelrhein, fast alle Zimmer mit Rheinblick, Suite, Himmelbettzimmer, Turmrestaurant, Terrasse mit Rheinblick. Lage: rechtsrheinisch zwischen Wiesbaden und Koblenz.  
  Rheinland-Pfalz, Hessen, RLP, Nordrhein-Westfalen, NRW: Datenbank verfügbare Hotelzimmer im Großraum Mittelrhein Über 800 Hotels mit über 40 Betten ab 28 EUR pro Person näher als 30 km von den Schiffsanlegern an Niederrhein und Mittelrhein bei Düsseldorf, Köln, Bonn, Koblenz, Boppard, Loreley, Bingen, Rüdesheim, Wiesbaden u. Mainz  
  Rhein Mittelrheintal zwischen Koblenz, Loreley und Mainz: Mittelrhein Ferienwohnung Fewo günstig buchen FW-Suche: Private Rhein-Ferienwohnungen mieten - Ferienhaus bis 10 Personen zwischen Oberwesel, St. Goar, Rüdesheim, Assmannshausen, Bacharach, Boppard, an der Rheinpromenade, in Hanglage, auf der Rheinhöhe und Umgebung.  
  6 Feuerwerk-Schifffahrten zwischen Koblenz und Rüdesheim Mittelrhein-Lichter Feuerwerke mit Weinfest am Rhein Schiffsparty-Veranstaltungen mit Live-Musik und Tanz an Bord sowie Landaufenthalt. Schiffstickets ab Koblenz, Lahnstein, Braubach, Boppard, St. Goar, St. Goarshausen, Bacharach, Assmannshausen, Bingen oder Rüdesheim  
  Rheinland-Pfalz, RLP, Hessen, Nordrhein-Westfalen, NRW: Weinfest-Veranstaltungen Rhein 2014 2015 Mittelrhein April bis Oktober: Weinfest-Feuerwerk und Winzerhof-Weinwanderung, Walpurgisnacht-Hexenfest, Tanz in den Mai, Rotwein-Fest, Sommerparty, Mittelrhein-Sommernacht, Rheinwiesenfest, Federweißenfest, Weinherbst, Oktoberfest  
  Junggesellinenabschied JGA Junggesellinnen-Abschied JGV Junggesellinnenabschied Idee Jungesellinenparty 15EUR Rabatt Vorschläge Ausflug-Tipp mit dem Partyschiff zum Weinfest mit Livemusik feiern und Groß-Feuerwerk. Wohin? Orte? Location? Außergewöhnliche Junggesellinnenverabschiedung Ausflüge und Aufgaben für Frauen auf dem Tour-Schiff  
  Über 800 Schiffsanleger auf allen Flüssen in Deutschland Schiff mieten Tages-Charterschiffe von 40 bis 700 Personen Rhein Schifffahrt Hochrhein Oberrhein Mittelrhein Niederrhein Main Neckar Spree Berlin Havel Elbe Alster Weser Dortmund-Ems-Kanal Rhein-Herne-Kanal Ruhr Baldeneysee Elbe-Havel-Kanal Mittellandkanal Donau Mosel  
  Mittelrhein-Weinwandertag oder Weinwochenende am Rhein Weinberg-Wanderung mit Weinprobe oder im Winter mit Glühwein Geführte Weinwanderung mit Weinproben durch Weinlagen und Weinsteige der Weinregionen am Rhein. Weinbergswanderungen zur Weinlese im Weinberg, Glühwein-Wanderung mit Weihnachtsfeier, Silvesterwanderung, Neujahrswanderung  
  Günstige Katalog-Bahn-Angebote bundesweit mit Übernachtung Bahn-Reisen zu Weinfest-Veranstaltungen und Feuerwerk-Events Bahnreisen, Zugreisen mit der Eisenbahn von jedem DB-Bahnhof in Deutschland nach Koblenz und Rüdesheim am Rhein, Wochenend-Bahnreise mit Rheinschifffahrt, Bordparty, Live-Musik, Tanz, Weinfest-Besuch und Feuerwerk  
  Schiffsrundfahrten anfragen: Flüsse und Seen in Deutschland Schifffahrt-Linienfahrten Gruppenticket-Tagesfahrt 2014 2015 Tagesschifffahrt-Gruppentickets zu Original-Gruppenpreisen von vielen Reedereien. Mit dem Schiff auf Rhein Main Neckar Mosel Weser Elbe Havel Spree usw. Schiffstouren Berlin Frankfurt Koblenz Rüdesheim Regensburg usw.  
  5 Feuerwerk-Schifffahrten zwischen Düsseldorf und Emmerich Niederrhein-Lichter Feuerwerke 2015 mit Schiffsparty an Bord Rheinschifffahrt: Sa. 30. Mai 2015 Japanisches Feuerwerk Düsseldorf; Fr. 24. Juli 2015 Düsseldorf Rheinkirmes; Sa. 25. Juli 2015 Emmerich im Lichterglanz.; Fr. 21. August 2015 Ruhrort in Flammen Duisburger Hafenfest.  
  Rhein, Mosel, Main, Neckar: Ihre Homepage auf dieser Internetseite eintragen Hier können Sie in wenigen Minuten auf 140 TOP-Keyword-Domains Linktexte mit oder ohne Foto Ihres Internetangebotes anbringen und zu Ihrer Homepage verlinken. Dies bringt zusätzliche Besucher in Ihr virtuelles Geschäft.  
+

Feuerwerke auf dem Rhein Kalender Termine

Schiffsrundfahrt mit Walpurgisnacht-Hexenfest und Tanz in den Mai am 30. April (ohne Feuerwerk)

Logo Mittelrhein-Lichter138-p-10, ® 2003Betriebsausflug mit Schifffahrt Feuerwerk und Weinfest

Rheinschifffahrt Feuerwerk-Schifffahrten Mittelrhein-Lichter mit Besuch von Weinfesten und Winzerhoffesten

Schifffahrt Rhein in Flammen bei Bonn am Rhein

Rheinschiffahrt Feuerwerk Johannisnacht Mainz

Rheinschifffahrt Japanisches Feuerwerk Düsseldorf

Schifffahrt Rhein in Flammen bei Bingen und Rüdesheim

Kölner Silvester-Feuerwerk

Feuerwerk-Schifffahrt zur Oberkasseler Kirmes Düsseldorf

Schifffahrt Rhein in Flammen bei Koblenz

Schifffahrt Feuerwerk "Ruhrort in Flammen" zum Duisburger Hafenfest

Großfeuerwerk in Winningen an der Mosel

Schifffahrt Rhein in Flammen bei Oberwesel mit Weinfest

Schifffahrt Rhein in Flammen bei St. Goar u. St. Goarshausen

Rheinschifffahrt zum musikbegleiteten Feuerwerk "Emmerich im Lichterglanz"

Rheinschiffahrt Feuerwerk bei Boppard am Rhein

30 Burgen am Rhein

14 Burgen auf der rechten Rheinseite zwischen Rüdesheim und Lahnstein

Brömserburg in Rüdesheim

Ruine Ehrenfels zwischen Assmannshausen und Rüdesheim

Ruine Nollig bei Lorch an Mittelrhein und Wisper

Pfalzgrafenstein im Rhein bei Kaub

Burg Gutenfels Kaub am Mittelrhein

Loreley

Burg Katz St. Goarshausen

Burg Maus bei St. Goarshausen - Wellmich

Burg Reichenberg bei St. Goarshausen

Burg Liebenstein bei Kamp-Bornhofen

Burg Sterrenberg bei Kamp-Bornhofen

Marksburg bei Braubach

Martinsburg bei Lahnstein

Burg Lahneck bei Lahnstein

Festung Ehrenbreitstein bei Koblenz an Mittelrhein und Mosel

16 Burgen auf der linken Rheinseite zwischen Bingen und Koblenz


Burg Hotel Liebenstein
,
bei Kamp-Bornhofen
am Rhein

Schlosshotel Schlosshotels in Deutschland
www.schlosshotel.biz

Burghotel Burghotels
in Deutschland
www.burg-hotel.de

Castles on the Rhine river

Rittermahl, Ritteressen, Rittertafel, Ritterfest
www.rittermahl.de

Himmelbett
www.himmelbetten.de

Burgkapelle, Burg-Hochzeit
www.burgkapelle.de

.

© 1997-2012 www.loreleytal.com - www.mittelrhein.net - www.rhein-info.de Ohne Gewähr. Änderungen vorbehalten. Alle Rechte vorbehalten.
Stand:Sunday, 13. May 2012 - URL dieser Seite:http://loreleytal.com/rheinburgen/rechts/liebenstein/index.html